Verkostung im unverpackt Laden!

23.04.2017

Ihr seid herzlich eingeladen zum Vorbeikommen, Quatschen und Probieren!

Verkostung unserer Produkte
am Mittwoch den 26. April
im unverpackt Laden Kiel(Kronshagener Weg 10/Ecke Exer).

Es gibt unter anderem Bärlauchpesto, Kräutermix, Bärlauchquiche, Suppe mit fermentierter Würzpaste 'Suppengrün',..

Unterstützt werden wir dabei von der kulinarischen Fee des >>RollLaden<< aus Kiel.

>>Link zur Veranstaltung bei Facebook<<

Wir freuen und auf Euch!

Frühling in der Alten Mu

18.04.2017

Frühlingsfest am Samstag, den 22.4.2017.
Nähere Infos dazu >>hier<<.
Was macht eigentlich Genuss aus Kronshagen?
Verkostung von Bärlauchpesto und Kräutermix
Bärlauchquiche
Traumfänger basteln

3-jähriges Jubiläum des unverpackt Ladens in Kiel

26.01.2017

Am Samstag, den 04.02. von 9 bis 16 Uhr,
wird im unverpackt Laden in Kiel das 3-jährige Jubiläum gefeiert.
Wir werden auch dabei sein!
>>Details auf der Unverpackt Facebookseite<<

Apfelsaftpressen im unverpackt Laden in Kiel

26.10.2016

Am Samstag, den 29.10. von 9 bis 14 Uhr,
werden wir im >>unverpackt<< Laden Kiel im Kronshagener Weg 10
mit euch Apfelsaft pressen.
Außerdem natürlich Genuss aus Kronshagen vorstellen und
alte Apfelsorten wird es auch wieder zur Verkostung geben.
Ihr könnt gerne eigene Äpfel mit bringen - wir werden auch welche dabei haben.
Bitte bringt euch Flaschen mit, damit ihr von dem leckeren Saft nicht nur vor Ort probieren könnt sondern auch noch etwas mitnehmen könnt.
Bis Samstag!

Verkostung im unverpackt Laden in Kiel

28.09.2016

Am Samstag, den 08.10. von 9 bis 14 Uhr,
wird Gislind im >>unverpackt<< Laden Kiel im Kronshagener Weg 10
Genuss aus Kronshagen vorstellen, alte Apfelsorten zur Verkostung anbieten
und Most ausschenken.

Querbeet Kongress in der Alten Mu

28.09.2016

Am Freitag und Samstag, den 30.09. und 01.10. findet in der Alten Mu im Lorentzendamm 6-8 in Kiel der Querbeet Kongress statt.
Am Freitag ab 13 Uhr und am Samstag ab 11 Uhr.
Nähere Infos dazu >>hier<<.

Wir sind auch dabei und präsentieren:
Shiitake-Zucht
Genuss-aus-Kronshagen

Ausstellung fruchtender Shiitakehölzer mit Infotafeln zur naturnahen Pilzzucht
Verkostung Alter Apfelsorten
Außerdem ist langfristig eine dauerhafte Installation zum Thema Pilzzucht an der Alten Mu von uns geplant.

Bilder vom Herbstgeflüster

23.09.2016

hier zwei Aufnahmen vom Herbstgeflüster:
Aepfel pressen

Herbstgeflüster bei Blumen Pfeiffer in Kronshagen

22.09.2016

am
Freitag, 23. September wird im Eichkoppelweg 27 in Kronshagen

von 16 bis 20 Uhr
Bei Blumen Pfeiffer wird eine Herbstausstellung zu sehen sein.
Von Kränzen und Gestecken aus Blumen über Dekomaterial bis hin zu Wohnaccessoires im Shaby Chick Look.
Wir werden auch dabei sein und unser Projekt zu alten Apfelsorten vorstellen.
Wir werden Äpfel zur Verkostung und zum Kauf anbieten.
Außerdem werden wir eine Apfelpresse dabei haben und Ihr könnt mit uns aus Euren mitgebrachten Äpfeln frischen Saft pressen
und in Eure mitgebrachten Behälter abfüllen und Zuhause genießen.

Zeitungsartikel

22.09.2015

Aus den Kieler Nachrichten vom 25.08.2016
Zeitungsartikel

Lichterfest in der Alten Mu

13.07.2016

Am
16. Juli 2016 wird in der Alten Mu im Lorentzendamm 6-8 in Kiel
Lichterfest gefeiert.
Von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachts.
Nähere Infos dazu findest Du
auf der >>Facebook-Seite der Alten Mu<<.
Wir werden dabei sein und Filzen für Groß und Klein anbieten.

Erste Shiitakepilze

12.07.2016

Jetzt haben wir sooo lange gewartet und endlich, endlich, nach dem dritten Aufweckversuch und bei dem tollen warm-regnerischen Wetter wachsen die ersten Shiitakepilze!
Wir sind gespannt am Beobachten, wie schnell sie nun wachsen und wie viele es werden.

Messe und Frühlingsfest rund um Urban Gardening in der Alten Mu

26.06.2016

Am
21. und 22. Mai 2016 wird in der Alten Mu im Lorentzendamm 6-8 in Kiel
Frühlingsfest gefeiert.
Das Frühlingsfest steht unter dem Motto: Querbeet Kiel - Säeen, Ernten, Wurzeln.
Außerdem findet eine Messe rund um Urban Gardening und nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung statt.
Nähere Infos dazu findest Du sicherlich bald
auf der >>Facebook-Seite der Alten Mu<<.
Wir werden dabei sein und freuen uns Euch dort zu sehen!

Moos

04.04.2016

Heute hat Gislind mit Karl zusammen die Austernstämme mit Moos bedeckt.
In der nächsten Zeit werden wir es regelmäßig wässern - oder auf Regen hoffen - dass es gut anwachsen kann und dazu beiträgt Feuchtigkeit in den Stämmen zu speichern.


Für jeden Stamm einen grünen Hut!

allererste Pilzknospen

Pilzmyzel

01.01.2016



hab mal nachgeschaut ...
ist schon ganz viel Myzel zu sehen - toll!
Das Austernpilzmyzel ist, wie man sieht, gut in den Boden eingewachsen. Sehr schön!

Caffeecke-Eröffnung bei BioGaarden

27.02.2016

Am Montag, den 29. Februar wird ab 10 Uhr die >>Cafeecke bei BioGaarden<<
in der Kaiserstraße 56 in 24143 Kiel eröffnet.
Wir sind dabei!
Von uns gibt es eine Nougat-Rohkost-Torte zur Cafe-Einweihung.
Wir freuen uns auf den Tag in Gaarden. :-)

Herbstfest in Kollhorst

21.9.2015

Wir sind mit einem Stand zu unserem Projekt auf dem Herbstfest in Kollhorst vertreten und freuen uns auf Deinen Besuch.
Sonntag, den 27.09.2015 - 14-18 Uhr
im Naturerlebnisraum Kollhorst
Kollhorster Weg 1
24109 Kiel

Erste Pilzernte

08.08.2015

die ersten Rosa Seitlinge
Nach den vielen Regentagen Anfang August konnten wir tatsächlich die allerersten Pilze ernten. Rosa Seitlinge, ein tropischer Pilz, der gerne bei warmen Temperaturen wächst und den wir - ungeduldig wie wir sind :) - für eine zeitnahe erste Ernte auf Strohballen (natürlich in bio-Qualität, aufgrund der Fungizide ist Pilzzucht auf behandeltem Stroh gar nicht möglich), gezogen haben.








Auch die mit Austernseitlingen beimpften Stämme sehen gut aus und sind endlich "gepflanzt". Sie fruchten bevorzugt, wenn die Temperaturen wieder etwas niedriger werden.

Rosa Seitlinge und Ulmseitlinge, leckere Pilzpfanne
Hier ein Foto unserer ersten Pilzpfanne! Hm lecker, Rosa Seitlinge mit getrockneten Tomaten, was wir farblich und geschmacklich sehr attraktiv finden.

Schneckenzaun

28.07.2015

Mittlerweile sind die ersten Holzstämme und Strohballen gut mit dem Pilzmyzel durchwachsen. Es ist an der Zeit, dass wir sie "aufstellen". Also, dass die Strohballen leicht in die Erde eingebuddelt hingelegt werden und die Holzstämme zu ungefähr 1/3 senkrecht in der Erde vergraben werden. Dann wird alles schön gemulcht werden um die Feuchtigkeit im Boden zu halten.
Damit die in Zukunft wachsenden Pilze nicht bloß den Nacktschnecken als Leckerbissen dienen, sondern Ihr auch welche verspeisen könnt, hat Jan einen Selbstbau-Schneckenzaun errichtet. Aus dünnem Eisen-Blech von einem ehemaligen Gartenschuppen hat er sich die Zaun-Elemente zurecht geschnitten und entsprechend gekantet (mit Holzlatten und Schraubzwingen als Hilftsmittel).

04. Juli Sommerfest Alte Mu

26.06.2015

Am 04. Juli 2015 wird in der Alten Mu im Lorentzendamm 6-8 in Kiel Sommerfest gefeiert. Von 14 bis 19 Uhr.
Nähere Infos dazu auf der Facebook-Seite der Alten Mu findest Du >>hier<<.

Wir werden auch wieder mit einem Info-Stand dabei sein.

Das Pilzmyzel wächst!

10.06.2015

Seit gut einem Monat sind die ersten Holzstämme mit Pilzmyzel beimpft. Heute haben wir dieses Foto aufgenommen.

Das wachsende Pilzmyzel ist schon gut zu erkennen. Sehr gut!

Am 14. Juni werden wir in der Alten Mu sein

05.06.2015

Die Stadt ist unser Garten!

Am Sonntag den 14. Juni 2015 in der Alten Mu im Lorentzendamm 6-8 in Kiel wird ein buntes Fest mit Infoständen, Mitmach-Aktionen und Spielstationen veranstaltet.
Von 11 bis 18 Uhr.
Wir stellen "Genuss-aus-Kronshagen" und unser Pilzprojekt vor.
Außerdem bieten wir Jungpflanzen zur Stadtbegrünung gegen Spende an.

Das Programm wird von "der alten Mu" zusammen mit der Stadt Kiel (dem Stadtplanungsamt) veranstaltet.
Inhaltlich wird es sowohl um das im Enstehungsprozess befindliche Kleingarten-Entwicklungskonzept der Stadt Kiel gehen als auch um Möglichkeiten des Urban Gardening in Kiel.
Eine spannende Mischung.

>>Hier<< findest Du eine zweiseitige Einladung inkl. Programm-Punkten
als PDF Datei.

50 Genuss-Gutscheine

02.06.2015

An dieser Stelle möchten wir ein ganz großes DANKESCHÖN aussprechen an unsere allerersten Genuss-Gutschein-Inhaber, die uns ermöglicht haben die Rechnung über Pilzmyzel für unser Pilzzuchtprojekt zu bezahlen!!! Inzwischen sind die meisten Holzstämme fertig mit Myzel beimpft. Nun ist etwas Geduld gefragt, bis das Myzel die Stämme gut durchwachsen hat. Auf Stroh geht dies schneller. Deshalb sind wir noch dabei auch einige Strohballen zu beimpfen, für eine frühe Ernte schon in diesem Spätsommer.
Zeitnah wünschen wir uns, die ersten 50 Genuss-Gutscheine verkauft zu haben, um auch all unsere anderen Unkosten zu decken.
Sobald die erste Ernte einsetzt, möchten wir mindestens weitere 50 Genuss-Gutscheine verkaufen, um aus unserer Arbeit ein Einkommen erzielen zu können.

Als nächsten Schritt suchen wir erstes eigenes Land. 1 bis 2 Hektar in oder nahe bei Kronshagen.